fbpx

SCUBAJET mit dem Red Dot in der Kategorie Product Design ausgezeichnet

SCUBAJET awarded with Red Dot Design Award

Nach einem mehrtägigen Bewertungsprozess konnte sich SCUBAJET gegen Einreichungen aus über 59 Ländern durchsetzen und erhielt die Auszeichnung „Red Dot“ in der Kategorie „Product Design.”  Bereits seit 1955 werden herausragende Designs, die in Form und Funktion überzeugen, mit dem Red Dot ausgezeichnet.

 

Immer wieder haben wir seit dem Beginn unserer Kickstarter Kampagne darauf hingewiesen, wie wichtig uns die hohe Qualität unserer Produkte ist. Sowohl hinsichtlich der Sicherheit und Funktion der einzelnen Komponenten als auch in Bezug auf das Designs haben wir hohe Ansprüche. Der Red Dot würdigt genau das: exzellentes Design gepaart mit hervorragender Funktionalität.

 

Mit der Auszeichnung in der Kategorie “Product Design” gewinnen wir nun unseren ersten Red Dot Award und darauf sind wir besonders stolz. Immerhin haben wir den SCUBAJET vergangenes Jahr einem kompletten Relaunch unterzogen. Wir haben in sehr kurzer Zeit einen beeindruckenden Weg in der Produktentwicklung wie auch im gesamten Designprozess zurückgelegt. Es ist für uns eine große Ehre, mit dem Red Dot ausgezeichnet worden zu sein und wir freuen uns, dass unser Produkt einmal mehr und insbesondere die hochrangige Red Dot Jury überzeugen konnte.

„Den Preisträgern gratuliere ich ganz herzlich zu ihrem großartigen Erfolg im Red Dot Award: Product Design 2018. Die Auszeichnung zeugt von der guten Designqualität der Produkte und zeigt einmal mehr, dass die Unternehmen den richtigen Weg gehen. Sprechen wir von gutem Design, so meine ich nicht nur das schöne Äußere der Produkte. Sie alle zeichnen sich durch eine hervorragende Funktionalität aus. Das beweist, dass die Designer ihre Kunden und deren Bedürfnisse verstanden haben“, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards.

 

2018 reichten insgesamt Designer und Hersteller mehr als 6.300 Objekte zum Wettbewerb ein. Getreu dem Motto „In search of good design and innovation“ bewertete eine rund 40-köpfige Jury die Produkte individuell und am Original. Die strengen Bewertungskriterien, zu denen unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie und Langlebigkeit zählen, bilden dabei einen Orientierungsrahmen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns natürlich auch noch bedanken. Einerseits für diese großartige Auszeichnung, andererseits natürlich für den Support, den wir in unserer Community, von unseren Kunden, Partnern und jedem einzelnen Teammitglied erfahren.

Share This